Was gibt es neues?

Es wird tierisch eröffnet!

Eröffnung Landesgalerie, © KBB Wild

Die Landesgalerie öffnet wieder mit zwei neuen Ausstellungen ihre Türen. Sowohl tierisch, als auch zurückhaltend subtil.

Am Donnerstag, den 10. Jänner 2019 werden die Ausstellungen "TierART" und "Franz Erntl" kuratiert von Mag. Margit Fröhlich und Mag. Harro Pirch durch Landesrat Mag. Hans Peter Doskozil eröffnet. 

Mehr zu den Ausstellungen hier!
Eintritt frei!

Neues Highlight ab Jänner: Das Kunstwerk des Monats

Ab 2019 startet zusätzlich zu den bestehenden sechs Ausstellungsformaten eine weitere Präsentationsmöglichkeit für KünstlerInnen, sich selbst und ihr Werk vorzustellen. Monatlich wird ein/e KünstlerIn mit einem von ihr/ihm ausgewählten Werk das „Kunstwerk des Monats“ präsentieren. Ergänzt wird das physische Objekt mit einem kurzen persönlichen Filmtrailer über die Person und das künstlerische Oeuvre. Diese Informationen werden sowohl in der Landesgalerie Burgenland präsentiert als auch über Social Media-Netzwerke der Kultur-Betriebe Burgenland bzw. der Künstler verbreitet.
www.facebook.com/landesgalerieburgenland

Wir freuen uns auf Ihren Besuch ab 19 Uhr in der Landesgalerie Burgenland im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt!