Führungen, Workshops, Vorträge

Vermittlungs-Angebot für Erwachsene
in der Landesgalerie Burgenland

Rund um die vielfältigen Ausstellungen in der Landesgalerie Burgenland, die Sie als Gast gerne mit Begleittexten zu den Kunstobjekten selbst erkunden können, bieten wir für Gruppen auch Kurzführungen an. Auch unsere KuratorInnen bzw. KünstlerInnen geben gerne vertiefende Einblicke in das Thema der Ausstellungen. Passende Workshops zu den ausgestellten Themen runden das Programm ab.

Unsere Führungen geben Interessierten vertiefende Einblicke in die Ausstellungen.

Kurzführungen zu den Sonderausstellungen

„TierART“

Eintrittspreise
Eintritt + € 29,– Führungszuschlag pro geführter Gruppe

Führungszeiten
für Gruppen gegen Voranmeldung
von Freitag, 11. Jänner – Sonntag, 16. Juni 2019
 

„Masken des Begehrens“

Eintrittspreise
Eintritt + € 29,– Führungszuschlag pro geführter Gruppe

Führungszeiten
für Gruppen gegen Voranmeldung
von Freitag, 28. Juni – Sonntag, 22. Dezember 2019 

Kunstgeschichten zu den Sonderausstellungen

„TierART“ & „Franz Erntl“

mit Kuratorin Mag.a Margit Fröhlich und Kurator Mag. Harro Pirch 
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 19:00 Uhr
Eintritt: € 5,50 
 

„Lukas Janitsch“

mit Kuratorin Mag.a Margit Fröhlich und Künstler Lukas Janitsch
Donnerstag, 2. Mai 2019, 19:00 Uhr
Eintritt: € 5,50 

 

Rund um die vielfältigen Ausstellungen 

KuratorInnenführungen zu den Sonderausstellungen

„Masken des Begehrens“

mit Kurator Dr. Günter Unger
Sonntag, 30. Juni 2019, 15:00 Uhr
Eintritt frei


„Bildhauer der Wotruba Schule“

mit Kuratorin Mag.a Theresia Gabriel
Sonntag, 29. September 2019, 15:00 Uhr
Eintritt frei

 

Workshop, © KBB
Landesgalerie Burgenland, Foto: © Lukas Lorenz
Workshop, © KBB

In unseren Workshops können Sie künstlerische Techniken unter fachkundiger Anleitung neu entdecken. 

Workshops Landesgalerie Burgenland

Stop Motion Workshop zur Sonderausstellung
„art[dialog]“

Sonntag, 7. Juli 2019, 14:00 Uhr
Eintritt: € 35,–
 

Erotische Lesewanderung zur Sonderausstellung
„Masken des Begehrens“

Donnerstag, 12. September 2019, 19:00 Uhr
Eintritt: € 9,–