Lesungen

"SCHRIFT UND BILD"

Literarische Betrachtungen des Burgenlandes in der Dauerausstellung "KünstlerInnen sehen das Burgenland!

Wie sehen SchriftstellerInnen das Burgenland, welche Bilder zeichnen sie in ihren Texten? Von farbigen Landschaftsbeschreibungen über satirehafte Skizzen ihrer Bewohner bis zu lautmalerischen Gedichten reicht die Palette der Werke, die VertreterInnen der größten österreichischen Literaturvereinigung, der Grazer Autorinnen Autorenversammlung, präsentieren werden:

Es lesen Clemens Berger, Manfred Chobot, Petra Ganglbauer, Christl Greller, Axel Karner, Karin Ivancsics Musikalische Einstiege von Mirjam Mikacs

Einführung: Petra Ganglbauer, Präsidentin der GAV                                                
Moderation: Karin Ivancsics, Regionaldelegierte der GAV Burgenland

 

Termine              
Sonntag, 21. Mai 2017 um 15.00 Uhr
Sonntag, 8. Oktober 2017 um 15.00 Uhr

Eintritt frei!